Waterworld (2014)

Fasnacht 2014 - Waterworld

Nach dem Gönnerapéro ging es schnell. Obwohl der Wagen und die Kleider bereits Einsatzfähig schienen, waren letzte Finessen nötig um für die Fasnacht 2014 bereit zu sein.

So kam der Schmutziger Donnerstag und DOOQ stürzte sich mit dem Motto „Waterworld“ in eine weitere Fasnacht. Der Donnerstag verlief ruhig. Der erste Umzug wurde gelaufen und in der Bahnhofstrasse gab es bei genügend Kafi-Schnaps und Bier Gespräche mit interessierten Passanten, unseren treuen Gönnern oder anderen Fasnachtsvereinen.

Am Sonntag durften wir unser Sujet am Umzug in Meggen präsentieren. Das 14m lange, rostige Gefährt wirkte imposant. Die Zuschauer brachten sich vor der schiessenden Harpune in Sicherheit, bestaunten den rotierenden Propeller, spielten mit der gefangenen Beute an der Fischerrute, bewunderten den schwenkbaren Kran und den fahrenden Jetski oder waren erstaunt als man ihnen Erde (das kostbarste Gut in einer Welt voller Wasser) überreichte. Die individuellen Kleider und Masken waren ein weiterer Blickfang welche das Sujet zu einem Stimmigen Bild vereinten. In Meggen schaute der 1. Platz heraus. Diesen feierten  wir gemeinsam mit unseren Freunden von „Schnipp Schnaps“, welche auf Platz 2 landeten.

Der Rest ist schnell erzählt. Ein weiterer Umzug am Montag in Luzern und gegen Dienstag Mittag öffnete Petrus seine schleusen. Zum Unmut der Fasnächtler, die sich dem Wetter trotzdem widersetzten, und die letzten Stunden mit den vom Himmel fallenden Tropfen durchtanzten.